• auto 1200 300
  • OC FenstTuer Visual-Screen 1200 300
  • zug n 1200 300

< zurück

O.C.-Luftkanäle

Als einziger Hersteller in der Branche ist ODENWALD mittlerweile in der Lage, Luft- Wasser-und Verteilerkanäle aus Schaum in drei verschiedenen Produktionsverfahren herzustellen: Tiefzieh-, Twinsheet- oder FPFT-Verfahren. Dadurch lässt sich das volle Potential von Luftkanälen zur Erzielung optimaler und kostengünstiger Schaumkanal-Anwendungen ausschöpfen.
Der Technologiesprung von Blasform- und Spritzgussteilen zu PE Schaum Lösungen ist in vollem Gange! Experten sagen voraus, dass der Einsatz von Luftführungskonzept aus PE-Schaum für die ganze Breite und in allen Fahrzeugklassen des Fahrzeugbaus nicht mehr aufzuhalten ist.
Luftkanäle werden im PKW u.a. zur Fahrzeugklimatisierung und Heizung sowie zur Wasserführung eingesetzt. Man findet sie im Motorraum, in Armaturentafeln und Mittelkonsolen, in Karosserie - Säulen bis hin zum Dachbereich und Heck. Ihre Verwendung bietet sich aber auch für E-Fahrzeuge und im Nutzfahrzeugbereich an.
Kanäle aus Schaum bieten vielfältige Vorteile: sie verbessern die Fahrzeugakustik, indem sie u.a. Strömungsgeräusche verringern. Dies ist im Standbetrieb von Fahrzeugen im Start-Stop-Modus von Vorteil. Weiterhin kann die warme oder kalte Luft hierdurch schneller in den Fahrgastraum einströmen, ohne störende Geräusche zu verursachen. Außerdem ist eine Gewichtseinsparung gegenüber massiven Blasformteilen bis zu 80% möglich. Nicht zuletzt können weiche Schaumkanäle den passiven Fußgängerschutz verbessern.

Luftkanal         Tiefziehteil2