Bau-Nachhaltigkeit-und-Werkstoffe-im-Fokus-23895708 1600x1200

< zurück

Offenzellige Schaumstoffsysteme

Polyurethan-Weichschaumstoffe werden aufgrund ihrer offenzelligen Struktur zur Bauteil-Entkopplung und zur Schall- und Schwingungsdämpfung verwendet. Die guten toleranzausgleichenden Eigenschaften erlauben die Anwendung als dauerelastischer Puffer oder als Dichtstreifen an Bauteil-Schnittstellen.

Die große Bandbreite an Raumgewichten der Polyurethan-Schaumstoffsysteme ermöglicht sowohl einen Einsatz als Luftschallabsorber, wie auch als reine Füllkörper.

Mit speziellen Verhautungsverfahren erreicht man eine verbesserte Dichtigkeit und Oberflächengüte. Alle Schaumstoffe können mit einer Selbstklebebeschichtung, individuell abgestimmt auf den Untergrund, ausgerüstet werden.

Materialien

O.C.-THAN   O.C.-PREN   O.C.-BASO

Produkte

2D-Schaumsysteme

Anwendungsmöglichkeiten

  • Absorber
  • Dichtungen
  • Distanzstücke
  • Entkoppelung
  • Formteile

Fertigungsmöglichkeiten

  • Spalten von Blockschäumen
  • Kaschieren mit Folien, Vliesen & Klebern
  • Stanzen in 2D-Kontur
  • Wasserstrahlschneiden
  • Cutten
  • Schneiden, Profilschneiden